Scans

So gut wie das Original.

Auf unseren hochauflösenden Scannern digitalisieren wir Filme von Kleinbildformat 35 mm bis zu 8 x 10 inch und einer optischen Auflösung von bis zu 8500 dpi. Mit unserer Erfahrung und den Qualitätsgeräten scannen wir auch Röntgenaufnahmen und Aufsichtsvorlagen bis zu einem Format A3+.

Cruse-Scans

Wir sind spezialisiert auf das kontaktlose Einscannen von übergrossen Originalen wie Gemälden, Zeichnungen oder Plänen. Feste Vorlagen, etwa ein Gemälde, können wir bis zu einer Grösse von bis 117 x 165 cm (Tischgrösse) verarbeiten. Bei abroll- oder drehbaren Vorlagen sind auch grössere Formate möglich. Diese scannen wir in mehreren Teilen ein und fügen sie zu einem Ganzen zusammen.

Amateur-Lowend-Scans

Benötigen Sie Scans für Websites, Beamer-Präsentationen, Layouts, Fotobücher oder zur Sicherung alter Dias oder Negative? Dann empfehlen wir Ihnen die kostengünstigeren, unbearbeiteten Lowend-Scans. Diese speichern wir mit einer Datenmenge von ca. 16–18 MB pro File ab, in den Formaten tif oder jpg.

Unsere Scanner

Im Bereich der Digitalisierung von Daten arbeiten wir mit folgenden hochauflösenden Qualitätsscannern:

  • Imacon Flextight X1
  • Heidelberg Topaz 2 mit Silverfast
  • IQsmart

Weiterverarbeitung

Neben der Lieferung von Rohscans und Daten von nachbearbeiteten Bildern vergrössern wir Ihre Bilddaten auch direkt zu folgenden Ausdrucken:

  • Veredelte Lambda-Prints auf Original-Fotopapier
  • Veredelte Fine-Art-Prints
  • ChromaLuxe Alu-Prints
  • Business-Prints
  • Foto-Spiralheft im Format 10 × 13 cm mit Kontaktbogen und CD